Fast eine Liebesgeschichte – Teil 8

Teil 1 der Fortsetzungsgeschichte

Annas Bedürfnis, sich mit Paul zu verabreden, war nicht sonderlich groß. Er war nett, ja. Und attraktiv, oh ja! Aber zwischen ihnen fehlte irgendwie die Leichtigkeit, ihr Miteinander war so anstrengend, so bemüht.
Pauls Mails tauchten immer völlig überraschend auf, in Momenten, in denen Anna ihn komplett vergessen hatte. Sie waren stets freundlich und witzig. Immerhin besaß er Humor. Das gefiel ihr. Und trotz allem war es auch ganz schön, dass er immer mal wieder an sie dachte. Das schmeichelte ihr.

Teil 9

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s